Navigation
Malteser Friedland

Über uns

Das Grenzdurchgangslager Friedland – seit über 60 Jahren für vier Millionen Menschen die erste Station in Deutschland. Für einige auch die erste Station für eine engagierte und qualifiziert medizinische Betreuung und Behandlung durch den Malteser Hilfsdienst. Daraus ergab sich für die Malteser die Erkenntnis, dass auch außerhalb des Grenzdurchganglagers in anderen medizinischen und gesellschaftlichen Engpässen  Aufklärung und Unterstützung benötigt wird. So entstanden u.a. das Schulungs- und Betreuungsprogramm für demenzkranke Menschen bzw. ihre Angehörigen (als Malteser Pilot-Projekt)  und eine Beratungsstelle für Pflegefragen.

Weitere Informationen

Ihr Ansprechpartner

Jürgen Hublitz

Tel. (05504) 803548
E-Mail senden
Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE 5137 0601 2012 0120 9265  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7